Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Schweiz
Startseite : Europareisen : Schweizreisen : Reise 396300

Schweiz: Traumwanderungen rund um Engelberg
8-tägige Wanderreise

Sind die Almen tatsächlich grüner, die Bergseen malerischer, die Berge spektakulärer und die Gipfel höher als anderswo in den Alpen? Nur die letzte Frage lässt sich mit einem klaren Ja beantworten, aber gefühlsmäßig zieht es den Liebhaber klassischer Bilderbuchberglandschaften genau aus diesen Gründen immer wieder in die Schweiz. Bestens erschlossen und trotzdem geradezu ursprünglich geblieben ist die Gegend um das bekannte Touristenzentrum Engelberg, auf ca. 1.000 m Höhe zwischen den Gletschern des Titlis (3.238 m) und dem Vierwaldstättersee gelegen und idealer Ausgangspunkt für genussreiche Panoramawanderungen.

8 Tage
Wanderreise mit einem Standort
Region: Engelberg
Übernachtung: Hotel
Teilnehmer: min. 10, max. 20

Höhepunkte:
Panoramen ohne Ende - von den Gletschern des Titlis bis zum Vierwaldstättersee
"Wohlfühlhotel" in ruhiger, bester Lage nur wenige Schritte vom Zentrum
Wanderungen fast ohne Transfers

Detailprogramm:
Neben einer Einstiegswanderung (GZ: 3 1/2 Std., +/- 500 m) bieten wir 4 weitere Wanderungen mit Gehzeiten von 4 bis 6 Stunden und Höhenunterschieden bis ca. 800 m an, wobei wir als Auf- oder Abstiegshilfe auch Seilbahnen benutzen. Die Wanderungen sind technisch einfach, ausgesetzte Stellen, die Schwindelfreiheit erfordern, sind kaum vorhanden und auch die Wege und Pfade sind überwiegend leicht zu begehen. Aufgrund der günstigen Lage Engelbergs sind fast keine Transfers notwendig.

Wanderbeispiele::
Die Panoramen der Fürenalp
Vom Hotel wandern wir entlang der Engelberger Aa (Bach) Richtung Surenen-Pass bis hinauf zum mächtigen Wasserfall Stäuber. Der anschließende Weg über bewirtschaftete Almen bis hinauf zur Fürenalp ist ein einzigartiger Genuss, bietet er doch beste Aussichten auf die Gletscher und Felsnadeln der gegenüberliegenden Dreitausender. Von der Fürenalp (1.850 m) mit toll gelegener Berghütte fahren wir mit der Seilbahn wieder ab ins Tal (GZ: 4 1/2 Std., + 800 m, - 100 m).

Zum Vierwaldstättersee
Vom Klosterort Niederrickenbach, den man nur per Seilbahn erreichen kann, wandern wir auf Almwegen und schmalen Bergpfaden, über sattgrüne Wiesen und alte Bergwälder, vorbei an bewirtschafteten Hütten hin zur Klewenalp auf knapp 1.600 m Höhe. Von hier oben haben wir einen herrlichen Blick auf den Vierwaldstättersee, zu dem wir mit der Seilbahn über 1.100 Höhenmeter hinabfahren. Es bleibt sicher noch Zeit für ein Bad, bevor es von Beckenried mit dem Bus zurück geht (GZ: 4 Std., + 800 m, - 400 m).

Rund um Engelberg
Vom Hotel geht es durch den Ort und zum See, wo der Schluchtweg entlang der Aa beginnt. Wir verlassen ihn nach dem spektakulärsten Teil, um hinauf zum Gasthaus Schwand zu gelangen. Hier bieten sich prachtvolle Ausblicke auf die eindrucksvolle Bergwelt westlich von Engelberg. Über hochgelegene Bauernhöfe und dem Berggasthof Flühmatt steigen wir dann wieder ab zum Hotel (GZ: 3 1/2 Std., +/- 500 m).

Unterbringung:
Hotel: Das Drei-Sterne-Hotel Edelweiss, bereits vor über 100 Jahren als eines der ersten Hotels in Engelberg erbaut und immer wieder unter Wahrung des ursprünglichen Stils renoviert, bietet 43 Zimmer, einen Speisesaal mit großer Fensterfront, Sonnenterrasse mit Whirlpool, eine Bar mit Lounge, Sauna und Dampfbad mit Ruheraum und Garten. Nicht nur das stilvolle Gebäude, sondern auch das überaus freundliche Personal und die sehr engagierte Besitzerfamilie verleihen dem Hotel einen "unverschämt persönlichen Charme" (Hotelmotto).
Zimmer: TV (dt. Sender), Telefon, Safe, Föhn und Wasserkocher. Die von uns als Doppelzimmer genutzten Zimmer haben alle Balkon mit Blick auf das Engelberger Tal, die Einzelzimmer sind meist ohne Balkon und mit Blick auf den Brunni-Südhang.
Verpflegung: Frühstücksbüfett, zum Abendessen gibt es meist ein 4-Gang-Menü mit Salatbüfett, Suppe, 2 Hauptspeisen zur Auswahl und Dessert im Speisesaal, einmal auch einen Grillabend auf der Sonnenterrasse und einen Hüttenabend in einem Bergrestaurant.
Lage: Ruhig gelegen oberhalb der Fußgängerzone von Engelberg in sonniger Südhanglage. Die Geschäfte, Touristinfo, Bahnhof, Kurpark - alles ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Der Name des Ortes geht übrigens auf die Gründung des bereits im Jahr 1120 errichteten Benediktinerklosters zurück, als zu dessen Namensgebung plötzlich von den Bergen ein Chor von Engeln das Gotteslob sang.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 396300 

   Euro   Hinweise

08.07.17 - 15.07.17 930,-Anfragen  Buchen
22.07.17 - 29.07.17 930,-Anfragen  Buchen
29.07.17 - 05.08.17 930,-Anfragen  Buchen
19.08.17 - 26.08.17 930,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 115 Euro
Bahnreise ab DB-Heimatbahnhof nach Engelberg und zurück, jeweils über Freiburg Hbf und Basel
2. Klasse 200 Euro
1. Klasse 320 Euro
ab Freiburg Hbf nach Engelberg und zurück, jeweils über Basel
2. Klasse 110 Euro
1. Klasse 180 Euro

Weitere Reisen in den Alpen:
Eine große Auswahl an Alpenreisen finden Sie auch auf unserer Alpenreisen-Internetseite: Reisen in den Alpen.

Enthaltene Leistungen:
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Kurtaxe
Halbpension
Programm wie beschrieben
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Engelberg

Anforderungen / Informationen:
Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0114