Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Italien
Startseite : Europareisen : Italienreisen : Reise 360250

Italien: Auf Panoramapfaden zu den Dörfern der Cinque Terre
15-tägige Wanderreise

Cinque Terre - das sind 15 km Steilküste, darin eingebettet fünf kleine Fischerdörfchen mit verwinkelten Gassen, auf Felsvorsprüngen gelegen und durch Panoramapfade verbunden, die durch eine Landschaft steil aufragender Berge und Hügel führen. Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore sind wahre Perlen an den ligurischen Steilhängen und Felsen. Dazwischen liegen intensiv bewirtschaftete Weinbauterrassen, Blumenwiesen, senkrecht ins Meer abfallende Klippen, kleine Bergdörfer, enge Buchten und schöne Strände. Doch wir besuchen auch die wanderbare Küste Richtung Portofino.

15 Tage
Wanderreise
Region: Ligurien Cinque Terre
Übernachtung: Hotel
Teilnehmer: min. 10, max. 20

Höhepunkte:
Wandertransfers nur per Bahn oder Schiff
Tagesausflüge nach Pisa, Lucca, Carrara oder Genua möglich
Die Dörfer Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola, Riomaggiore

Detailprogramm:
Auf insgesamt 8 Wanderungen bewundern wir die Schönheit dieses ligurischen Küstenstriches. 4 davon finden im Gebiet der Cinque Terre mit seinen 5 Dörfern statt, 3 in der waldreichen Umgebung von Bonassola und Levanto und eine auf der Portofino-Halbinsel. Sie dauern im Durchschnitt 4 - 5 Stunden, wobei Höhenunterschiede von ca. 500 m zu überwinden sind, die aufgrund steiler Auf- und Abstiege, auch über Treppen, teilweise anstrengend sind. Die Wandereinstiege werden bequem mit der Bahn erreicht. Ebenso per Bahn können wir an freien Tagen in die Kunststädte Pisa und Lucca, nach Carrara (Marmorsteinbrüche) oder zur Kolumbusstadt Genua gelangen.

Wanderbeispiele:
Per Pedes, Bahn und Schiff
Während des langen Anstiegs von Riomaggiore aus genießen wir die herrliche Küstenlandschaft mit ihren Weinterrassen, Pinien, Esskastanien und Steineichen. Dann beginnt eines der spektakulärsten Wegstücke: Die Hänge werden immer steiler und fallen teilweise senkrecht zum Meer ab. Ein anspruchsvoller Abstieg führt uns nach Portovenere. Von hier fahren wir je nach Wetterlage mit dem Schiff entlang der Cinque Terre zurück nach Monterosso und von dort per Bahn zu unserem Standort (GZ: 5 Std., +/- 500 m).

Drei der "Fünf Terre"
Von der Ortschaft Monterosso geht es aufwärts durch die Weinberge. Der Weg durch Olivenhaine und Buschwald erlaubt uns wunderbare Blicke aufs Meer und auf die malerischen Dörfer. Über Treppen steigen wir bis zum Hafen von Vernazza ab und wandern dann auf einem Panoramaweg nach Corniglia (GZ: 4 Std., +/- 400 m).

Panoramablicke überall
Vom Hotel aus steigen wir auf dem Höhenrücken, der Bonassola von Levanto trennt, zum Aussichtspunkt Punta Mesco hinauf, wo wir einen traumhaften Blick auf alle Cinque-Terre-Dörfer bis zum Golf von La Spezia und die vorgelagerten Inseln haben. Über Treppenwege geht es dann hinab zum westlichsten Cinque-Terre-Ort Monterosso, wo wir nach einem Stadtbummel den Zug zurück nach Bonassola nehmen (GZ: 4 Std., +/- 500 m).

Facettenreiches Umland
Mit dem Zug fahren wir ins schöne Deiva Marina. Von dort aus wandern wir durch Macchia mit Baumheide, Erdbeerbäumen und Ginster über Framura weiter nach Bonassola. Unterwegs bieten sich uns beeindruckende Ausblicke über die imposante Küste (GZ: 4 Std., +/- 600 m).

Portofino ist das Ziel!
Ein weiterer wunderschöner Panoramaweg führt uns von Camogli über den Rastplatz Pietre Strette zum malerisch in einer schmalen Bucht gelegenen Portofino (GZ: 3 Std., +/- 300 m). Abschließend nehmen wir uns Zeit, den Ort mit schönem Hafen zu genießen.

Unterbringung:
Hotel: Wir wohnen im familiären Drei-Sterne-Hotel Lungomare mit 29 Zimmern. Das Hotel verfügt über einen Garten mit großer Terrasse, ein Restaurant sowie kostenloses WLAN im ganzen Haus.
Zimmer: Die einfachen Zimmer verfügen über Safe, Telefon und Klimaanlage sowie zur Straße teilweise Balkon oder Terrasse.
Verpflegung: Frühstücksbüfett und Abendmenü mit Bedienung.
Lage: Das Hotel liegt 50 m vom Strand im verkehrsberuhigten Zentrum von Bonassola, in dem sich kleine Geschäfte, Restaurants und Kneipen befinden. Hier können wir auch unser Mittagspicknick kaufen. Bonassola ist ein guter Ausgangspunkt für unser Wanderprogramm, da sich in unmittelbarer Nähe schöne Wanderungen durchführen lassen, alle Cinque-Terre-Dörfer mit kurzer Anreise per Bahn erreichbar sind und es einen großen Kiesstrand zum Entspannen gibt.
Transfer: Ca. 1 1/2 Stunden vom Flughafen Genua entfernt.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 360250 

   Euro   Hinweise

05.05.18 - 19.05.18 1768,-Anfragen  Buchen
26.05.18 - 09.06.18 1768,-Anfragen  Buchen
16.09.18 - 30.09.18 1768,-Anfragen  Buchen
30.09.18 - 14.10.18 1768,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 200 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
München ohne Zuschlag
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Stuttgart: 100 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 250 Euro
Hin- und Rückflug mit Umstieg in München

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Genua und zurück
Transfers in Italien inkl. Schiffs-, Bus- und Bahntransfers
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben
Wegezoll
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Anforderungen / Informationen:
Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die AGB und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0144