Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Portugal
Startseite : Europareisen : Portugalreisen : Reise 350090

Portugal/Ostalgarve: mediterrane Landschaft am Atlantik
8-tägige Wanderreise

Der östliche Teil der Algarve bezaubert mit Lagunen, kilometerlangen Sandstränden, Dünen und Pinienhainen, in denen noch häufig das Chamäleon vorkommt. Aufgeschichtete Steinmauern sowie jahrhundertealte Oliven- und Johannisbrotbäume und aromatische Kräuter der Macchia überziehen die Landschaft, Erdbeerbäume und Korkeichen stehen inmitten von blühenden Zistrosenbüschen. Auf unseren einfachen Wanderungen genießen wir die herrlichen Landschaften und entspannen an den endlosen Stränden.

8 Tage
leichte Standortwanderreise
Standort: Manta Rota an der Ostalgarve
Übernachtung: Hotel
Teilnehmer: min. 8, max. 20

Höhepunkte:
Kleines Hotel am Meer
Leichtes Wanderprogramm mit herrlichen Bademöglichkeiten

Detailprogramm:
5 Tageswanderungen, die in 3 bis 4 Stunden reiner Gehzeit zu den schönsten Plätzen an der Ostalgarve und in das herrliche Hinterland führen. Wir lernen in den kleinen malerischen Dörfern eine mediterrane Kulturlandschaft mit Bauernhöfen, Schluchten und Bächen kennen. Nicht nur die Natur, sondern auch Städte wie Tavira oder Olhão laden zum Bummeln ein. Tavira gilt als die schönste Stadt der Algarve. Am Fluss entlang spiegeln sich die reich verzierten Häuser mit ihren orientalischen Dächern. Olhão ist ein geschäftiger Fischereihafen mit seinen bunten Markthallen, in denen das algarvische Leben pulsiert. Wir nutzen die Gelegenheit, direkt nach den Wanderungen die Sehenswürdigkeiten der nächstgelegenen Orte zu besichtigen und dort auch zu Abend zu essen. Empfehlenswert ist auch (fakultativ) ein Ausflug mit dem Mietwagen nach Mértola, ein Bootsausflug oder ein Abstecher ins nahegelegene Spanien.

Wanderbeispiele::
Barrocal - das bäuerliche Hinterland
Wir fahren nach Tavira und besuchen die Markthalle bei den Salinen, wo wir unser Picknick einkaufen. Nach 20-minütiger Fahrt wandern wir durch das bewirtschaftete Hinterland, vorbei an Mandel-, Feigen-, Johannisbrot- und Orangenhainen. Nach einer Kaffeepause (fakultativ) fahren wir nach Tavira zurück und machen einen kleinen Stadtrundgang. Anschließend Freizeit in Tavira (GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m).

Am Guadiana
Wir beginnen unsere Wanderung am kleinen Flüsschen Beliche und wandern weiter in Richtung Guadianafluss, der im Süden die natürliche Grenze zwischen Portugal und Spanien bildet. Der Schmuggel von Kaffee, Alkohol und Zucker war lange Zeit das Einkommen der dort ansässigen Familien. Mit Blick auf die Brücke, die die beiden Länder verbindet, und auf die Marschlandschaft der Flussmündung, kommen wir dem Guadiana immer näher, wandern am Fluss entlang und erreichen schließlich das Dörfchen Azinhal (GZ: 3 1/2 Std., +/- 100 m).

Ria Formosa
Wir fahren mit dem Bus etwa 40 Minuten nach Olhão, eine wichtige Fischereistadt der Algarve. Dort besuchen wir zunächst die beiden großen Markthallen und nehmen anschließend die Fähre (1/2 Std.) innerhalb der Lagune Ria Formosa bis zur vorgelagerten Insel Culatra. Nach einem Spaziergang durch das Fischerdorf entspannen wir am Strand. Am Nachmittag Rückfahrt von Farol (südlichster Leuchtturm Portugals) nach Olhão und weiter zum Hotel (GZ: 1 1/2 Std., keine nennenswerten Höhenunterschiede).

Unterbringung:
Hotel: Unser kleines Hotel Estalagem Oasis (nicht kategorisiert, entspricht 3 Sternen) befindet sich am schier endlosen Strand von Praia da Lota in Manta Rota. Es verfügt über 24 Zimmer, einen Frühstücksraum, eine Bar, eine Lobby mit WLAN und einen Aufenthaltsraum mit gemütlichen Sitzecken. Ein gepflegter Garten und ein unbeheizter Swimmingpool runden das Angebot ab.
Zimmer: Mit Klimaanlage bzw. Heizung, Föhn, Safe, Balkon oder Terrasse ausgestattet.
Verpflegung: Das Frühstück nehmen wir im Hotel und das Abendessen zum Teil in auswärtigen Restaurants ein.
Lage: Vom Hotelgarten aus gelangt man direkt zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls fußläufig zu erreichen.
Transfer: ab/an Flughafen Faro ca. 45 Minuten

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 350090 

   Euro   Hinweise

25.03.17 - 01.04.17 1058,-Anfragen  Buchen
01.04.17 - 08.04.17 1128,-Anfragen  Buchen
15.04.17 - 22.04.17 1198,-Anfragen  Buchen
06.05.17 - 13.05.17 1128,-Anfragen  Buchen
30.09.17 - 07.10.17 1058,-Anfragen  Buchen
07.10.17 - 14.10.17 1058,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 140 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Düsseldorf ohne Zuschlag
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 200 Euro

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Air Berlin, Eurowings, Germanwings, Lufthansa, NIKI oder TAP Portugal in der Economyclass nach Faro und zurück
Transfers an der Algarve
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension (Abendessen zum Teil in auswärtigen Restaurants)
Programm wie beschrieben
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Anforderungen / Informationen:
Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0126