Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Wales
Startseite : Europareisen : Walesreisen : Reise 333100

Königliches Wales
8-tägige Wanderreise

Das Land des König Arthur: Hochmoore und düstere Wälder, dunkle Seen und schroff aufragende Berge, raue Küsten und weite Strände! Wales ist ein Land der Kontraste! Steile Klippen wechseln ab mit den Gipfel der Cambrian Mountains. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Besteigung von Mt. Snowdon, Wales‘ höchsten Berg und Mt. Cnicht, Wales‘ schönsten Berg. Nach den anstrengenden Wanderetappen haben wir eine Pause in den traditionellen Pubs und Tea Houses verdient, bevor wir in die geschichtsträchtigen Gebiete des königlichen Wales eintauchen. Freuen Sie sich auf romantische Burgen, mächtige Landsitze und wunderschöne Klöster.

8 Tage
Wanderreise mit einem Standort
Region: Westküste und Snowdonia Nationalpark
Übernachtung: Hotel
Kleingruppe: 8 bis 12 Teilnehmer

Höhepunkte:
Die schönsten Gipfel von Wales
Burgen, Gärten und Schlossruinen
Traditionelle Pubs und Tea Houses
Besteigung des Snowdon (1.085 m)

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Wales
Flug mit Lufthansa nach Manchester. Begrüßung durch Ihren Bergwanderführer und Transfer (ca. 2,5 h) ins gemütliche Celtic Royal Hotel in Caernarfon. 7 Übernachtungen.
Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Dampfloks und die Wälder um Betws-y-Coed
Genüsslich wandern wir über sanfte Hügel, durch Wälder und Wiesen zum Swallow-Wasserfall. In Betws-y-Coed erwarten uns kleine Cafés. Fahrt nach Blaenau Ffestiniog. Weiter per Dampflok auf der ältesten Schmalspurbahn für Passagiere nach Porthmadog (ca. 1 h), wo im 19. Jhd. der hier abgebaute Schiefer verschifft wurde.
+100 m, -250 m, 11,0 km, ca. 4,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Mount Cnicht – das walisische Matterhorn
Schönste Gipfelwanderung in Nordwales. Herrliche Ausblicke vom Gipfel des Mount Cnicht (689 m). Die stillgelegten Bergwerke sind aus der Distanz zu erkennen. Die Wanderung endet zum "afternoon tea" im Bergdorf Beddgelert am Fuß des Snowdonmassivs.
+600 m, -700 m, 13,0 km, ca. 6,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Conwy Mountains und englische Gärten
Kurze Fahrt nach Norden. Ginster und Farne säumen unseren Pfad über grüne Hügel. Vom Sychnantpass aus ersteigen wir den Conwy Mountain (247 m) und genießen den wunderschönen Ausblick. Im Anschluss erfolgt der Abstieg in die historische Stadt Conwy, wo Sie Gelegenheit haben, in ein Tea House einzukehren. Am Nachmittag Besuch eines typisch englischen Gartens.
+300 m, -600 m, 12,0 km, ca. 5,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Besteigung der Glyders: breite Grate und Gipfel
Aufstieg durch die Respekt einflößende Scharte Teufelsküche. Ausblick auf die Carneddauberge im Norden. Später gönnen wir uns im Pen-y-Gwryd-Hotel (hier war schon der neuseeländische Mount-Everest­-Bezwinger Sir Edmund Hillary zu Gast) ein walisisches Bier.
+700 m, -700 m, 8,0 km, ca. 5,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: Steile Klippen der Halbinsel Llyn
Fahrt zum westlichen Land’s End. Wanderung auf den Spuren mittelalterlicher Pilger, die seit dem 13. Jhd. zur heiligen Felsinsel Bardsey reisten. Der Tag endet im Fischerort Aberdaron.
+200 m, -200 m, 12,0 km, ca. 5,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 7: Auf dem legendären Mount Snowdon
Fahrt über den Pass von Llanberis (335 m). Auf guten Pfaden zum Gipfel des Mt. Snowdon (1.085 m). Ein wahres Highlight der Woche. Möglichkeit zum Besuch des prunkvollen ­Caernarfon Castle (ca. 4 Pfund Eintritt).
+750 m, -950 m, 10,0 km, ca. 5,0 h
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 8: Abschied nehmen von Wales
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, Rückflug.
Verpflegung: Frühstück

Unterbringung:
Traditionsreiches Hotel im Herzen des malerischen Hafenstädtchens Caernarfon (10.000 Einw.), idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Snowdonia Nationalpark. Die Altstadt, die Uferpromenade und Caernarfon Castle sind zu Fuß in ca. 5 min. zu erreichen. Abendessen mit Auswahl von Spezialitäten der walisischen Küche. Komfortable, große Zimmer mit Bad, WC, TV, Telefon. Zwei Lounges (Raucher / Nichtraucher). Fitnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Dampfbad und 16 m Hallenbad.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 333100 

   Euro   Hinweise

01.07.17 - 08.07.17 1895,-Anfragen  Buchen
22.07.17 - 29.07.17 1895,-Anfragen  Buchen
29.07.17 - 05.08.17 1895,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 455 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
innerdeutsches Bahnticket: 55 Euro

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Manchester
Flughafen- und Sicherheitsgebühren
7 Nächte im Hotel Seiont Manor*** bei Caernarfon, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Verpflegung lt. Reiseverlauf
Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
Eintritte und Zugfahrten lt. Reiseverlauf
Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2017
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
Abzeichen und Tourenbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
Trinkgelder
Getränke
nicht im Programm erwähnte Eintritte

Anforderungen / Informationen:
Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad auf meist guten Wanderwegen, teilweise weglos. Für Tag 3 und Tag 5 Trittsicherheit erforderlich. Die Besteigung des Mount Cnicht (Tag 3) und Glyders (Tag 5) sind nur bei gutem Wetter möglich.
Es handelt sich um eine komfortable Wanderreise mit einem Standort. Das Gepäck bleibt immer in den Unterkünften bzw. im Bus, sodass Sie nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0119