Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Finnland
Startseite : Europareisen : Finnlandreisen : Reise 318100

Finnland: Huskyabenteuer in finnischer Wildnis
7-tägige Huskysafari

Auf unseren Huskysafaris erleben Sie die Natur hautnah. Im eigenen, selbstgeführten Hundeschlitten werden je nach Wetter und Können der Teilnehmer Tagesetappen von ca. 25 bis 40 km zurückgelegt. Während der Pausen haben Sie genügend Zeit, die beeindruckende, unberührte Natur zu genießen, zu fotografieren oder einfach der Stille zu lauschen. Für "Ihre" Huskys sind Sie der direkte Ansprechpartner. Sie helfen beim Füttern, machen den Schlitten fertig und kümmern sich um alles, was Ihr Huskyteam betrifft. Natürlich steht Ihnen Ihr fachkundiger Wildnisführer mit Rat und Tat ständig zur Seite. Nach einem Tag voller Erlebnisse in freier Natur kehren Sie in einfachen Wildnishütten ein. Kein fließend Wasser, kein Strom. Die Toiletten sind außerhalb. Sie entspannen in der Sauna, die natürlich mit einem Holzfeuer erhitzt wird und genießen das leckere Essen. Schlafen werden Sie in warmen Schlafsäcken, die ganze Gruppe in einem Raum, ein offenes Feuer spendet kuschelige Wärme.

7 Tage
Hundeschlitten-Winterreise
Region: Pallas-Ounas NP in Lappland
Übernachtung: Ferienhütten, Wildnishütten
Kleingruppe: 4 bis 7 Teilnehmer

Höhepunkte:
Natur pur erleben mit eigenem Hundegespann

Detailprogramm:
1. Tag: Herzlich willkommen
Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und kurze Vorstellung des Programms der nächsten Tage.

2. - 5. Tag: "Unsere" Huskys
Nach dem Frühstück übernehmen wir die Ausrüstung, lernen unsere Hunde kennen und erhalten eine kurze Erklärung des arktischen Schlittenhundezentrums. Anschließend packen wir gemeinsam unsere Ausrüstung und verstauen alles, was wir für die nächsten fünf Tage brauchen, auf unseren Schlitten. Nach einer Einweisung durch unseren Wildnisführer in das Führen der Schlitten kann das Abenteuer Huskysafari beginnen! Die Safari führt südlich und nördlich von Muonio, am Rande des Pallas-Ylläs-Nationalparks, durch abwechslungsreiches Gelände. Die Tagesetappen variieren je nach Können der Teilnehmer, dem Wetter und der Jahreszeit. Während der Fahrt werden nach Wunsch Pausen gemacht. Die Route führt durch die schönste Winterlandschaft, teilweise am Rande des baumlosen Fjällgebiets vorbei und auch über zugefrorene Seen und Flüsse.

6. Tag: Zurück in den Kennel
Nach dem Mittagessen erreichen wir wieder Harriniva, versorgen ein letztes Mal unsere Hunde und geben die Ausrüstung zurück. Anschließend ist noch genügend Zeit für Entspannung in der Sauna, alternativ können wir eine der vielen fakultativen Wintersportaktivitäten ausprobieren. Anschließend wartet ein letztes gemeinsames Abschiedsessen auf uns mit lappländischen Spezialitäten und wir nehmen uns Zeit, das Erlebte Revue passieren zu lassen.

7. Tag: Abschied
Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise.

Unterbringung:
In der herrlichen Winterlandschaft am Rande des Pallas-Ounas-Nationalparks in Finnisch-Lappland liegt das Wintersportzentrum Harriniva am Ufer des wild strömenden Grenzflusses zu Schweden, dem Muonionjoki. Hier erwarten uns alle nur denkbaren Wintersportangebote: ca. 400 Huskys, Motorschlittensafaris, Rentierausflüge, Eisangeln und Langlaufloipen. Die Ferienanlage verfügt weiterhin über diverse Saunen, Kaminzimmer, Restaurant, Pub, Ski- und Schneeschuhverleih. Wir wohnen in der ersten und letzten Nacht in einer der gemütlichen Safari-Unterkünfte für 4 - 6 Personen mit 1 - 2 Schlafzimmern mit Dusche/WC in der Nähe von Harriniva (teilweise auf dem Hotelgelände, teilweise in einer der umliegenden Unterküfte). Während der Huskytour übernachten wir in einfachen Wildnishütten (in Mehrbettzimmern oder auch Matratzenlagern) ohne Dusche/WC, Elektrizität und fließendes Wasser. Die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet, die Hunde werden von jedem Teilnehmer selbst versorgt. Frühstück und Abendessen nehmen wir in den Hütten zu uns, ein leichtes Mittagessen unterwegs am offenen Feuer – Sie werden überrascht sein, was sich unterwegs Leckeres zaubern lässt.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 7 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 318100 

   Euro   Hinweise

04.12.16 - 10.12.16 1620,-Anfragen  Buchen
11.12.16 - 17.12.16 1620,-Anfragen  Buchen
20.12.16 - 26.12.16 1835,-Anfragen  Buchen
27.12.16 - 02.01.17 1835,-Anfragen  Buchen
02.01.17 - 08.01.17 1700,-Anfragen  Buchen
15.01.17 - 21.01.17 1700,-Anfragen  Buchen
22.01.17 - 28.01.17 1700,-Anfragen  Buchen
29.01.17 - 04.02.17 1835,-Anfragen  Buchen
05.02.17 - 11.02.17 1835,-Anfragen  Buchen
12.02.17 - 18.02.17 1835,-Anfragen  Buchen
19.02.17 - 25.02.17 1835,-Anfragen  Buchen
26.02.17 - 04.03.17 1835,-Anfragen  Buchen
05.03.17 - 11.03.17 1835,-Anfragen  Buchen
12.03.17 - 18.03.17 1835,-Anfragen  Buchen
19.03.17 - 25.03.17 1700,-Anfragen  Buchen
26.03.17 - 01.04.17 1700,-Anfragen  Buchen
02.04.17 - 08.04.17 1620,-Anfragen  Buchen
09.04.17 - 15.04.17 1620,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Gerne erstellen wir Ihnen ein Flugangebot zur Reise.
Einzelbelegung nicht möglich
Das Ferienzentrum in Harriniva bietet eine Vielzahl an weiteren Winteraktivitäten (gegen Aufpreis), wie Skilanglauf, Eisfischen, Schneemobilausflüge, Rentier- Safaris und Schneeschuhwanderungen.
Verlängerungsnächte in einer Safari-Unterkunft nahe Harriniva für 75 Euro pro Person/Nacht in einer Mehrbettunterkunft inkl. Halbpension.

Enthaltene Leistungen:
Flughafentransfers am An- und Abreisetag von/nach Kittilä
2 Übernachtungen in Mehrbettzimmern in Safari-Unterkünften mit Gemeinschaftsdusche/WC in der Nähe von Harriniva
4 Übernachtungen in verschiedenen einfachen Wildnishütten
Vollverpflegung (beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag)
Komplette Ausrüstung (Thermooveralls, Schuhe, Socken, Handschuhe, Mütze, Schlafsack)
Jeder Teilnehmer erhält ein eigenes Hundegespann mit 4 - 6 Hunden
Die Reise wird von einem erfahrenen und qualifizierten finnischen Wildnisführer begleitet (deutschsprachig)

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Kittilä

Anforderungen / Informationen:
Für diese Reise sollten Sie über eine durchschnittliche Kondition verfügen und Spaß am Umgang mit Hunden haben!

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0090