Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Island
Startseite : Europareisen : Islandreisen : Reise 310910

Island kompakt: Erlebnis Hochland
9-tägige Wanderreise

Eine intensive Islandreise erwartet uns: In kurzer Zeit erleben wir so ziemlich alles, was Island an Hochlanderlebnissen zu bieten hat. Die abenteuerlichen Hochlandstrecken Sprengisandur und Kjölur. Ebenso die Eldgjáschlucht - eine 30 km lange Eruptionsspalte - oder Landmannalaugar, dessen bunte Gesteine eines der beliebtesten Fotomotive sind. Die Fahrt in das Thorsmörktal bietet wahre Naturschauspiele. Natürlich wandern wir durch die Allmännerschlucht und bestaunen den mächtigten Wasserfall Gullfoss. Der Myvatn zieht jeden Besucher in seinen Bann. Kurzum - wir erleben Islands ganze Vielfalt!

9 Tage;
Rundreise mit Wandern;
Route: Isländisches Hochland Kjölur und Sprengisandur;
Übernachtung: Hotels, Gasthäuser;
Teilnehmer: min. 14, max. 20

Höhepunkte:
Hochlandpisten Sprengisandur und Kjölur
Landmannalaugar - Eldgjáschlucht
Gletschertal Thorsmörk - Perle der isländischen Natur

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Transfer zum Hotel in Reykjavik (1 Ü).

2. Tag: Geysir, Gullfoss, Thingvellir
Heute erwarten uns Highlights satt - im berühmten Thingvellir unternehmen wir eine 1-stündige Wanderung durch die Allmännerschlucht. Der sprudelnde Geysir Strokkur ist ein tolles Fotomotiv, aber natürlich auch der mächtige Wasserfall Gullfoss. Am Abend erreichen wir unser Tagesziel Kerlingarfjöll (1 Ü).

3. Tag: Hochlandpiste Kjölur
Am Vormittag begeben wir uns auf eine kleine Wanderung (GZ 2 Std.), fahren zurück zur Kjölurpiste, nehmen bei Hveravellir ein obligatorisches Bad im natürlichen "Hot Pot" und weiter geht es nach Norden. Wir passieren die Gletscher Langjökull im Westen sowie den Hofsjökull im Osten und erreichen schließlich Akureyri (2 Ü).

4. Tag: Tagesausflug Myvatn
Der berühmte Mückensee ist heute unser Ziel. Majestätisch erhebt sich der Ringwallkrater Hverfall über den See. Wir besuchen die sagenhaften Lavaburgen von Dimmuborgir, das einzigartige Solfatarenfeld von Namaskard und unternehmen eine kleine Wanderung durch ein "junges Lavafeld" des Zentralvulkans Krafla.

5. Tag: Sprengisandur
Wir fahren die oft besungene Hochlandpiste Sprengisandur nach Süden, bei guter Sicht sehen wir Europas größten Gletscher, den Vatnajökull, östlich der Piste. Am Abend erreichen wir das Hochlandzentrum Hrauneyjar (1 Ü).

6. Tag: Landmannalaugar - Eldgjá
Mehr Hochland geht nicht: In Landmannalaugar erleben wir heiße und kalte Quellen, die sich vor einer Lavawand zu einem Bach mit angenehmer Badetemperatur vereinen. Bemerkenswert sind die farbenprächtigen Rhyolithberge, die wir wandernd erkunden (GZ 2 Std.). Über die Eruptionsspalte Eldgjá gelangen wir zur Südküste und erreichen Hellisholar (2 Ü).

7. Tag: Tagesausflug Thorsmörktal
Wer erinnert sich nicht an den Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull in der Gletscherschlucht Thorsmörk - heute sehen wir die elementaren Auswirkungen des spektakulären Ausbruchs. Auf unserer Wanderung (GZ 3 - 4 Std.) erleben wir enge Schluchten, hohe Gipfel, schöne Birkenwäldchen und natürlich zum Greifen nahe Gletscher.

8. Tag: Durchs Südland nach Reykjavik
Die quirlige Hauptstadt Reykjavik ist unser Ziel. Nach einem gemeinsamen Stadtrundgang steht der restliche Nachmittag zur freien Verfügung. Gemeinsames Abschieds-Abendessen und Transfer zum Flughafen.

9. Tag: Rückreise
Abflug kurz nach Mitternacht, Ankunft in Deutschland am frühen Morgen.

Unterbringung:
Wir schlafen in einfachen Hotels bzw. Hochlandzentren. In Akureyri und Hellisholar schlafen wir jeweils 2 Nächte in einfachen Gästehäusern in Zimmern mit Gemeinschaftsdusche/WC. Jeweils eine Übernachtung verbringen wir im Hochland am Kerlingarfjöll mit Doppelzimmern mit Dusche/WC sowie in Hrauneyjar in Doppelzimmern mit Gemeinschaftsdusche/-WC. In Reykjavik wohnen wir in einem einfachen Hotel in Doppelzimmern mit Dusche/WC. Übernachtungsorte (Ü) laut Reiseverlauf.
Bei unseren Unterkünften verzichten wir teilweise auf Komfort. Im Vordergrund stehen die Lage der Hotels und Gästehäuser und deren Nähe zu den Sehenswürdigkeiten, die wir ansteuern.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 14 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 310910 

   Euro   Hinweise

02.07.17 - 10.07.17 2195,-Anfragen  Buchen
09.07.17 - 17.07.17 2195,-Anfragen  Buchen
16.07.17 - 24.07.17 2195,-Anfragen  Buchen
23.07.17 - 31.07.17 2195,-Anfragen  Buchen
30.07.17 - 07.08.17 2195,-Anfragen  Buchen
06.08.17 - 14.08.17 2195,-Anfragen  Buchen
13.08.17 - 21.08.17 2195,-Anfragen  Buchen
20.08.17 - 28.08.17 2195,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 340 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Berlin, Düsseldorf, München ohne Zuschlag
Frankfurt, Hamburg, Stuttgart: 75 Euro
Wien: 125 Euro
Zürich: 200 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Hinflug am späten Abend des 1. Reisetages und Rückflug am frühen Morgen des letzten Reisetages.

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Air Berlin oder NIKI in der Economyclass nach Keflavik und zurück
Flughafentransfers in Island
Rundreise lt. Programm im hochlandtauglichen Reisebus
5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC, 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Frühstück an allen Tagen, Abendessen an den Tagen 2, 5, 6 und 7
Abschieds-Fischbüfett in Reykjavik an Reisetag 8
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Anforderungen / Informationen:
Gehzeiten von 3 bis 4 Stunden. Nur geringe Höhenunterschiede zwischen 100 und 200 Meter. Unebene Pfade sind eher die Ausnahme. Gut für Wandereinsteiger geeignet.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0077