Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Island
Startseite : Europareisen : Islandreisen : Reise 310180

Island: Im Banne der Gletscher und Vulkane
15-tägige Wanderreise

Erleben Sie weite Lava- und Sandwüsten, bunte Liparitberge, riesige Aschekegel und farbenprächtige Thermalfelder mit Geysiren, Schlammlöchern, Solfataren und Fumarolen. Bestaunen Sie Europas größte Gletscher mit gewaltigen Schwemmsandablagerungen, schöne Wasserfälle an der Südküste, einsame Fjordlandschaften und die größten "Wälder" Islands im Osten. Genießen Sie die Wunderwelt des Myvatn mit seiner reichen Flora und Fauna im Norden, die Westmännerinseln und Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. Auf den Spuren von Jules Vernes entdecken wir auf der Snæfellsneshalbinsel die größte Küstenseeschwalbenkolonie Europas. Kommen Sie mit uns ins Land der Gegensätze!

15 Tage
Rundreise mit Wandern
Route: einmal rundherum mit Snaefellsness
Übernachtung: Hotels, Gästehäuser
Teilnehmer: min 14, max. 20

Höhepunkte:
Eindrucksvolle Rundreise inklusive Snæfellsnes-Halbinsel
Tagesausflug zu den Westmännerinseln
Wanderungen in den schönsten Nationalparks

Detailprogramm:
1. Tag: Fluganreise
Fahrt zur Unterkunft in Reykjavik (1 Ü).

2. Tag: Das goldene Dreieck
Wir besuchen heute Thingvellir, den Wasserfall Gullfoss und den berühmten Geysir, am Abend erreichen wir Hellisholar an der Südküste (2 Ü).

3. Tag: Bei den "Westmännern"
Kurze Fährüberfahrt nach Heimaey und ca. 3 1/2-stündige Wanderung zu den Kratern des Ausbruchs von 1973, anschließend Rückkehr zum Festland. Als Tagesabschluß besuchen wir noch den Wasserfall Seljalandsfoss.

4. Tag: Wunder des Südens
An der Südküste fahren wir vorbei am Skogafoss, den Vogelfelsen von Dyrhòlaey, Vik und Skaftafell zu unserer nächsten Unterkunft an der Südostküste (3 Ü). Unterwegs besuchen wir das interessante Heimatmuseum.

5. Tag: Skaftafell-Nationalpark
Wir begeben uns auf eine 5-stündige Tageswanderung im Nationalpark, der berühmt für seine Wasserfälle, kleinen Wälder und mächtigen Gletscher ist.

6. Tag: Gletscherlagune
Der Besuch der berühmten Gletscherlagune Jökulsárlon ist ein einzigartiges Erlebnis (fakultative Bootsfahrt möglich). Anschließend unternehmen wir hier eine kurze Wanderung (GZ 2 Std.).

7. Tag: Einsame Ostfjorde
Durch traumhafte Fjordlandschaften fahren wir nach Egilsstadir (1 Ü).

8. Tag: Dettifoss und Akureyri
Wir besuchen den mächtigen Wasserfall Dettifoss und wandern entlang des Canyons, immer dem Gletscherfluss Jökulsá folgend (GZ: 2 Std.). Weiter geht es nach Akureyri (3 Ü).

9. Tag: Metropole des Nordens
Zeit zur freien Verfügung in Akureyri. Mit Möglichkeit zur Walbeobachtung in Husavik oder Akureyri.

10. Tag: Mývatn
Ganztagesausflug zum Mývatn. Wir bestaunen farbenprächtige Solfataren, Pseudokrater, düstere Lavaburgen und den Krater Hverfell und genießen eine ca. 3 1/2-stündige Wanderung.

11. Tag: Glaumbær und Vatsnes
Wir verlassen den Norden und besuchen das alte Torfgehöft in Glaumbær. Über die Seehundkolonie in Vatsnes fahren wir nach Arnarstapi auf der Snæfellsnes-Halbinsel (3 Ü).

12. - 13. Tag: Snæfellsnes
Auf einer Tageswanderung (GZ 4 1/2 Std.) und mehreren kleinen Spaziergängen erkunden wir die Halbinsel. Wir bewundern Lavastrände, Aussichten auf den Gletscher Snæfellsjökull und die schroffe Felsküste.

14. Tag: Reykjavik
Rückfahrt nach Reykjavik. Stadtbummel und gemeinsames Abendessen zum Abschluss (1 Ü).

15. Tag: Rückreise
Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Unterbringung:
Wir übernachten in landestypischen, einfachen Unterkünften (Hotels, Gästehäuser, Hüttenanlagen) im Doppel- bzw. 2-Bettzimmer. 6 Nächte (2 x Reykjavik, 3 x Südostküste und 1 x Egilsstadir) schlafen wir in Unterkünften mit Zimmern mit Dusche/WC. In Hellisholar schlafen wir 2 x in Hütten oder einem Gästehaus mit Gemeinschaftsdusche/-WC, bei Akureyri 3 x in einem Gästehaus mit Gemeinschaftsdusche/-WC. In Arnarstarpi übernachten wir in einem sehr einfachen Gästehaus mit Gemeinschaftsdusche/-WC. (Ü = Übernachtung)

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 14 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 310180 

   Euro   Hinweise

13.07.17 - 27.07.17 3465,-Anfragen  Buchen
20.07.17 - 03.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
23.07.17 - 06.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
27.07.17 - 10.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
03.08.17 - 17.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
06.08.17 - 20.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
10.08.17 - 24.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
17.08.17 - 31.08.17 3465,-Anfragen  Buchen
24.08.17 - 07.09.17 3365,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 760 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Air Berlin Nachtflüge:
Berlin, Düsseldorf, München: ohne Zuschlag
Frankfurt, Hamburg, Stuttgart: 75 Euro
Wien: 125 Euro
Zürich: 200 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Hinflug am späten Abend des ersten Reisetages. Ankunft in Deutschland einen Tag später als oben angegeben
WOWAir Tagflug:
Berlin: 125 Euro
Icelandair Tagflüge:
Frankfurt, München bis Buchung 31.01.17: 175 Euro
Frankfurt, München ab Buchung 01.02.17: 275 Euro
Wien, Zürich: 350 Euro

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Air Berlin, Austrian Airlines, Eurowings, Germanwings, KLM Royal Dutch Airlines, Icelandair, NIKI, Scandinavian Airlines, Swiss International Airlines oder WOWAir in der Economyclass nach Keflavik und zurück
Flughafentransfers in Island
Rundreise lt. Programm im Reisebus
Fährüberfahrt auf die Westmännerinseln
8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC
6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
Frühstück an allen Tagen, Abendessen an den Tagen 2 bis 13
Abschieds-Fischbüfett in Reykjavik an Tag 14
Programm wie beschrieben
Eintrittsgebühr ins Museum Skogar und Glaumbær
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Anforderungen / Informationen:
Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0099