Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Island
Startseite : Europareisen : Islandreisen : Reise 310055

Island mit Genuss
8-tägige Wanderreise

Eine Reise, bei der wir die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser natur- und erlebnisreichen Insel im Nordatlantik kennenlernen. Wichtige geologische und historische Sehenswürdigkeiten liegen im Südwesten: das Hochtemperaturgebiet um den Geysir Strokkur, tolle Wasserfälle und reißende Flüsse, die von Gletschern gespeist werden, aber auch Gletschertäler und liebliche Grasweiden. Eine Reise für Gäste, die die Vorzüge einer Stadt zu schätzen wissen, aber auch gerne unterschiedliche Wanderungen unternehmen möchten. In den zahlreichen Cafés oder Bars der Altstadt Reykjaviks gibt es immer wieder Gelegenheit, mit Isländern in Kontakt zu kommen.

8 Tage
Wanderreise
Region: Südisland
Übernachtung: Hotel
Teilnehmer: min. 14, max. 20

Höhepunkte:
Tolle Wanderungen und Besichtigungen von Reykjavik aus
Gletscher, warme Flüsse und kalte Wasserfälle
Naturschauspiele am laufenden Band

Detailprogramm:
1. Tag: Flug nach Island
Transfer nach Reykjavik, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Wandern und Baden
Wir wandern in das wunderschöne Reykjadalur-Tal, durch das ein heißer Fluss verläuft. Saftig-grüne Wiesen, blubbernde Schlammtöpfe und riesige Dampfquellen säumen unseren Weg. An einigen Stellen hat der Fluss genau die richtige Wassertemperatur für ein entspannendes Bad (GZ: 3 Std., +/- 230 m).

3. Tag: Reykjanes
Nach einer kurzen Busfahrt erreichen wir die Reykjaneshalbinsel. Wir wandern vom Djśpavatn (vatn = See) über einen Pfad nach Krżsuvķk. Immer wieder haben wir tolle Aussichten über Lavagebiete und sehen Solfataren (GZ 2-3 Std., +/- 200 m).

4. Tag: Gletschertal Žórsmörk
Mit dem Spezialbus fahren wir durch Flüsse in das Gletschertal Žórsmörk, umgeben von 3 großen Gletschern, u. a. auch dem bekannten Vulkan Eyjafjallajökull. Wir unternehmen eine Wanderung mit grandiosen Aussichten. Bevor wir nach Reykjavik zurückfahren, besuchen wir den Wasserfall Seljalandsfoss.

5. Tag: Freier Tag in Reykjavik
Zeit für fakultative Unternehmungen: Walbeobachtung, Museen, Flug auf die Westmännerinseln, es gibt viel zu sehen.

6. Tag: Westisland
Wir besuchen Europas größte Heißwasserquelle Deiltartunguhver und bei Reykholt das warme Bad des bedeutenden mittelalterlichen Poeten und Politikers Snorri Sturlurson. Nach einem Stopp bei den Wasserfällen Hraunfossar machen wir uns bei Hśsafell auf zu einer ca. 4-stündigen Wanderung. Der Bus bringt uns Richtung Süden auf der abenteuerlichen Hochlandpiste Kaldidalur (GZ: ca. 4 Std., +/- 400 m).

7. Tag: Geschichte und Geologie
Einen Höhepunkt jeder Islandreise bildet der Geysir Strokkur, ein beeindruckendes Naturphänomen. Am mächtigen Wasserfall Gullfoss unternehmen wir eine ca. 1 1/2-stündige Wanderung entlang der Hvķtį von Brattholt aus. Die Thingstätte Thingvellir, die auch heute noch wichtig für jeden Isländer ist, erzählt uns viel über die Geschichte des Landes. Am Abend Abschiedsessen im Stadtzentrum.

8. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Unterbringung:
Hotel: Das CenterHotel Plaza verfügt über 180 Zimmer, Konferenzräume, eine 24-Std. geöffnete Rezeption und eine Bar.
Zimmer: Die Zimmer sind mit hellem skandinavischem Dekor ausgestattet und verfügen alle über kostenfreien Internetzugang, TV, Föhn, Minibar sowie Tee- und Kaffeekocher.
Verpflegung: Morgens bedienen wir uns an einem reichhaltigen Frühstücksbüfett.
Lage: Das CenterHotel Plaza liegt mitten in der Altstadt von Reykjavik direkt am beliebten Ingólfstorg-Platz. Um das Hotel gibt es viele gute Restaurants, Cafés, Altstadtkneipen (teilweise mit Livemusik), das Nationaltheater, Kunstgalerien und Museen. Zum Hafen sind es nur wenige Meter.

Bewusst haben wir nur das Abschiedsabendessen inkludiert, da es vielfältige Möglichkeiten gibt, die kreative Küche Islands zu probieren. Ihre Reiseleitung macht vor Ort Vorschläge.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 14 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 310055 

   Euro   Hinweise

29.05.18 - 05.06.18 2365,-Anfragen  Buchen
12.06.18 - 19.06.18 2365,-Anfragen  Buchen
03.07.18 - 10.07.18 2365,-Anfragen  Buchen
17.07.18 - 24.07.18 2365,-Anfragen  Buchen
24.07.18 - 31.07.18 2365,-Anfragen  Buchen
07.08.18 - 14.08.18 2365,-Anfragen  Buchen
21.08.18 - 28.08.18 2365,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 740 Euro
Innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
mit Lufthansa:
Frankfurt ohne Zuschlag
Berlin Tegel, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart: 100 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 250 Euro
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt
mit Icelandair:
Frankfurt, Hamburg, München 125 Euro
Wien, Zürich 175 Euro
mit WOWair:
Berlin Schönefeld, Düsseldorf, Frankfurt: 125 Euro

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Austrian Airlines, Icelandair, KLM Royal Dutch Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Swiss International Airlines oder WOWair in der Economyclass nach Keflavik und zurück
Flughafentransfers in Island
Ausflüge lt. Programm im Reisebus
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
7x Frühstück
Abschiedsabendessen am 7. Reisetag
Programm wie beschrieben
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Anforderungen / Informationen:
Geeignet für Gäste mit normaler Kondition.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0078