Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Marokko
Startseite : Afrikareisen : Marokkoreisen : Reise 140110

Marokko: ...aus tausend und einer Nacht
12-tägige Erlebnisreise

1001 Geschichten vermag das faszinierende Land Marokko zu erzählen: von geheimnisvollen Hafenorten, prachtvollen Königsstädten oder geschäftigen Souks, vom Leben in den ursprünglichen Bergregionen des Atlas, von der wechselvollen Geschichte aus der Zeit der Römer bis zur Gegenwart. Lauschen wir diesen Geschichten auf unserer Reise durch Marokko von Casablanca über Marrakesch bis Agadir. Mit Jeeps und auf kurzen Wanderungen erleben wir die Erg Chégaga-Wüste bevor wir durch die eindrucksvollen Schluchten des Antiatlas an die Atlantikküste gelangen.

12 Tage
Kulturreise, Erlebnisreise
Route: Casablanca, Königsstädte, Marrakesch, Sanddünen, Agadir
Übernachtung: Riads, Hotels, 1 x Wüstencamp
Kleingruppe: 5 bis 14 Teilnehmer

Höhepunkte:
Wanderungen: 5 x leicht (1-3 Std.)
4 Königsstädte, Atlasgebirge und Wüstenerlebnis
Charmante Riads, komfortable Hotels und Luxus-Wüstencamp

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Abflug nach Nordafrika, Ankunft in Casablanca und Transfer ins Hotel.
Hotelübernachtung in Casablanca. 10 km.

2. Tag: Rabat und Meknès
Unsere kurze Stadtrundfahrt durch Casablanca zeigt uns die wahre Größe des wichtigsten Handelszentrums Marokkos. Wir besichtigen die bekannte Hassan Moschee, deren Minarett als das höchste religiöse Bauwerk der Welt gilt. Im Anschluss stehen gleich zwei Königsstädte auf dem Programm: Rabat, Residenzstadt des marokkanischen Königs, und Meknès, deren Souks zu den schönsten und ursprünglichsten des Landes gehören.
Riad-Übernachtung in Meknès. 320 km. (F)

3. Tag: Moulay Idris und Volubilis
Nach unserer Stadtbesichtigung in Meknès am Morgen ist ein Besuch der heiligen Stadt und des bedeutendsten Wallfahrtsortes des Landes ein Muss. Nur wenige Kilometer von Moulay Idris entfernt, begeben wir uns in eine ganz andere geschichtliche Epoche und besuchen die Ruinenfelder der antiken römischen Stadt Volubilis. Als UNESCO-Weltkulturerbe gehört Volubilis zu den schönsten Ausgrabungsstätten Marokkos. Anschließend fahren wir nach Fès, einer weiteren Königsstadt.
2 Riad-Übernachtungen in Fès. 130 km. (F)

4. Tag: Fès
Fès ist die älteste, bedeutendste und, nach Marrakesch, die sehenswerteste der vier Königsstädte. Sie gilt als geistiges, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Nordafrikas. Auf unserer Erkundung durch die Stadt bewundern wir ihre Paläste und Moscheen, kommen vielen Geheimnissen näher und erfahren einiges über ihre bewegte Geschichte. (F)

5. Tag: Mittlerer Atlas
Heute fahren wir weiter in Richtung Mittlerer Atlas. Zedernwälder und weite Felder prägen die Landschaft, die uns eine Wanderung bei Immouzer näher bringt. GZ ca. 2 Stunden. Unsere Fahrt durch die Kornkammer Marokkos führt uns an der fruchtbaren Tadla-Ebene vorbei, über den Berberort Beni Mellal nach Afourer.
Hotelübernachtung in Afourer. 330 km. (F, A)

6. Tag: Ouzoud-Fälle
Unsere Fahrt in Richtung Marrakesch bringt uns in die üppig grüne, mit Oliven- und Johannisbrotbäumen bewachsene Gegend rund um das kleine Dorf Ouzoud. Auf einer Wanderung gelangen wir zu den etwa 120 m hohen Wasserfällen von Ouzoud, die als die höchsten und schönsten Wasserfälle Marokkos gelten. GZ ca. 1 Stunde. Wir genießen verschiedene Aussichten auf die Kaskaden und können ein erfrischendes Bad in einem der natürlichen Wasserbecken nehmen. Am späten Nachmittag erreichen wir Marrakesch, die vierte Königsstadt.
2 Riad-Übernachtungen in Marrakesch. 220 km. (F)

7. Tag: Marrakesch
Die Gärten von Majorelles, die verzierten Gräber von Saadier oder den Palast von Bahia lernen wir auf unserem Stadtrundgang ebenso kennen wie das Labyrinth der Souks. Am Abend können wir in das Getümmel des Hauptplatzes Djemaa el Fna eintauchen und uns von Schaustellern, Schlangenbeschwörern und Geschichtenerzählern verzaubern lassen. (F)

8. Tag: Dra-Tal
Wir überqueren die Kette des Hohen Atlas und erreichen den ehemaligen Hauptort der Sippe der Ben Haddou. Wir besichtigen diesen faszinierenden Ort bevor unsere Fahrt weiter geht in Richtung Zagora.
Riad-Übernachtung in Zagora. 370 km. (F, A)

9. Tag: Wüste Erg Chégaga
Am Morgen setzen wir unsere Fahrt fort und besuchen unterwegs die Bibliothek Tamegroute. In Mhamid steigen wir in Jeeps um und fahren in Richtung der höchsten Dünen der Region, wo wir am Nachmittag eine leichte Wanderung im flachen Wüstenterrain unternehmen (optional kann auch ein Reitkamel gemietet werden). GZ ca. 3 Stunden.
Übernachtung im luxuriösen Wüstencamp. 160 km. (F, M, A)

10. Tag: Jebel Bani
Zum Sonnenaufgang erklimmen wir eine Düne nahe unseres Camps (GZ ca. 1 Stunde) und genießen im Anschluss das Frühstück unter freiem Himmel. Danach geht es weiter entlang des Jebel Bani-Kamms nach Foum Zguid. Hier wechseln wir die Fahrzeuge und fahren zur Unterkunft in Tata.
1 Riad-Übernachtung in Tata. 230 km. (F, A)

11. Tag: Antiatlas
Eine Fahrt durch wunderschöne Berglandschaft bringt uns zum Ausgangspunkt unserer Wanderung entlang des Tazegzaout-Tal. GZ ca. 2 Stunden. Anschließend fahren wir weiter nach Taroudant.
Hotelübernachtung in Taroudant. 180 km. (F)

12. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug von Agadir. Ankunft am selben Tag. 60 km. (F)

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 5 Personen, Höchstteilnehmer: 14 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 140110 

   Euro   Hinweise

23.12.16 - 03.01.17 1898,-Anfragen  Buchen
26.02.17 - 09.03.17 1598,-Anfragen  Buchen
12.03.17 - 23.03.17 1598,-Anfragen  Buchen
26.03.17 - 06.04.17 1648,-Anfragen  Buchen
09.04.17 - 20.04.17 1768,-Anfragen  Buchen
01.10.17 - 12.10.17 1768,-Anfragen  Buchen
08.10.17 - 19.10.17 1768,-Anfragen  Buchen
22.10.17 - 02.11.17 1768,-Anfragen  Buchen
05.11.17 - 16.11.17 1598,-Anfragen  Buchen
19.11.17 - 30.11.17 1598,-Anfragen  Buchen
25.02.18 - 08.03.18 1598,-Anfragen  Buchen
11.03.18 - 22.03.18 1598,-Anfragen  Buchen
25.03.18 - 05.04.18 1768,-Anfragen  Buchen
08.04.18 - 19.04.18 1768,-Anfragen  BuchenVorschautermin

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 460 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Weitere Abflughäfen sind nicht möglich
Rückflug mit Umstieg in Casablanca

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Royal Air Maroc in der Economyclass nach Casablanca und zurück von Agadir
Flughafentransfers im Reiseland
Transport während der Reise im klimatisierten Kleinbus und Allradfahrzeug (Tag 9 und 10)
3 Übernachtungen in Mittelklassehotels der gehobenen Kategorie (4 und 5-Sterne Landeskategorie), 7 Übernachtungen in Riads (traditionelles Gasthaus mit Charme, zentral gelegen und dennoch gut abgeschottet vom quirligen Leben der Altstadt, auf dem Standard moderner Herbergen), jeweils in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, 1 Übernachtung im luxuriösen Wüstencamp in festen Zelten mit Betten (Bettwäsche und Handtücher vorhanden) mit gemeinschaftlichen und sehr einfachen sanitären Einrichtungen inkl. Dusche/WC.
11 x Frühstück (F), 1 x Mittagessen (M), 4 x Abendessen (A)
Programm wie beschrieben
Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung und teilweise zusätzlich marokkanische Führer

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige können für touristische Zwecke bis zu 90 Tagen visumfrei nach Marokko einreisen. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Pflichtimpfungen für die Einreise nach Marokko sind nicht erforderlich.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:
Diese Erlebnisreisen nach Marokko könnten Sie ebenfalls interessieren:
Marokko: Symphonie der Farben
2 Wochen Erlebnisreise durch Marokko
Marokko Reise: Marrakesch
Erlebnisreise und Kulturreise durch Marokko
Marokko: M´Goun-Trekking, Dünen und Basare
2 Wochen Trekkingreise in Marokko




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0135