Schlagwort-Archive: Namibia

Namibia Reise

Namibia
Namibia – Sanddünen

Wer die Weite der Wüste liebt, Stille sucht und die Natur genießen möchte, dem empfehlen wir eine Reise nach Namibia. Im Süden die Kalahari und der beeindruckende Fish-River-Canyon, an der Küste die äußerst fotogene Namibwüste mit ihren roten Sanddünen und im Norden der Etosha Nationalpark mit seiner typisch afrikanischen Tierwelt. Doch das ist noch lange nicht alles. Spuren deutscher Geschichte, freundliche Menschen verschiedener Ethnien, ein gepflegtes Straßennetz und komfortable Unterkünfte machen eine Reise durch Namibia zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Namibia Reise weiterlesen

Und immer wieder Namibia!

Sossusvlei

Es ist mal wieder an der Zeit, Ihnen von Namibia vorzuschwärmen. Die unendliche Weite roten Sandes, durchzogen von maisgelben Streifen, dazwischen immer wieder die lang aufragenden Hörner der markanten Oryx-Antilopen oder ein eleganter Strauß. Niemand scheint hier Eile zu haben. Weder die Tiere noch die Menschen, die man zugegeben in der dünn besiedelten Region ohnehin nur sehr selten trifft. Die Landschaftsformen und -farben wechseln sich ständig ab. Langeweile kommt Und immer wieder Namibia! weiterlesen

Botswana Reisen

Elefant in Botswana

Vielleicht waren Sie schon in Namibia oder auf Safari in Südafrika? Dann hat Sie bestimmt auch der Virus ergriffen und Sie suchen nach weiteren Zielen? Wenn Sie es gerne noch einen Ticken spannender haben möchten, dann möchten wir Ihnen eine Reise durch Botswana ans Herz legen. Hier kommt man größtenteils nur noch mit einem Allradfahrzeug durch. Im Gegensatz zum Krüger- oder Etosha-Nationalpark sind Botswana Reisen weiterlesen

Aktuelle Preissenkung für Reisen nach Kenia, Namibia und Indien

Bei diesen Reisen wurden die Preise gesenkt. Es lohnt sich also doppelt mal reinzusehen:

Safarimobil
Kenia, Tansania – Auf den Spuren der großen Tierwanderung
Auf dieser 14-tägigen Tierbeobachtungsreise nach Kenia und Tansania erleben Sie die große Tierwanderung aus Gnus und Zebras live. Doch die Reise führt nicht nur Aktuelle Preissenkung für Reisen nach Kenia, Namibia und Indien weiterlesen

Reisebericht Namibia Botswana Teil 5 (Epupa Fälle – Windhoek)

Epupa-Fälle

Epupa Falls – Sesfontain
Wieder begrüßt uns ein herrlich sonniger Morgen. Unser heutiges Tagesziel ist völlig offen. Wir durchqueren das Kaokofeld in Richtung Süden und passieren ganz vereinzelt kleine Himbadörfer. Rinderherden und Ziegen kreuzen unseren Weg, Hütebuben kommen gelaufen und fragen um Sweeties und T-Shirts. Mit einigen kommen wir ins Gespräch, bis die Rinder die Straße passiert haben. Ein 19-jähriger, der aussieht wie 12, geht zur Mobil-Scool, wie er sagt. Daher kann er so gut Englisch. Manchmal sind auch Mädchen dabei. Reisebericht Namibia Botswana Teil 5 (Epupa Fälle – Windhoek) weiterlesen

Reisebericht Namibia Botswana Teil 4 (Etosha Nationalpark – Epupa Fälle)

Gepard

Halali – Otjiworongo Cheeta Farm
Heute dürfen wir ausschlafen, wir haben keine Eile. Auf der ganzen Strecke nach Okaukuejo lassen sich fast keine Tiere blicken. Nur ein braunes, wuscheliges, hundeähnliches Tier huscht vor uns über die Straße und lauert im Busch. Sowas haben wir noch nie gesehen. Ein Blick in unser Bestimmungsbuch sagt uns, daß es sich um eine der seltenen braunen Hyänen handelt. Na also. Die Landschaft ändert sich von Mpane-Wald zu offener Steppe. Obwohl alles sehr trocken und staubig ist, lassen sich auch an den Wasserstellen Reisebericht Namibia Botswana Teil 4 (Etosha Nationalpark – Epupa Fälle) weiterlesen

Reisebericht Namibia Botswana Teil 3 (Chobe Nationalpark – Caprivi – Etosha Nationalpark)

Löwe im Etosha Nationalpark

Chobe Nationalpark – Kasane
Seit wir unterwegs sind, haben wir nur selten Orte mit Strom gesehen. Die 2000 Km, die wir bisher gefahren sind, verliefen größtenteils auf einspurigen, sandigen oder morastigen Pisten, die bei uns nicht einmal das Prädikat „Feldweg“ erhielten, und fast die ganze Zeit befanden wir uns im Busch, wo man ständig mit dem Auftauchen wilder Tiere rechnen muss. Außer auf Campingplätzen trafen wir nur selten auf andere Fahrzeuge. Wir hätten uns nicht träumen lassen, daß Botswana noch so ursprünglich ist. Im Vergleich dazu mutet Namibia Reisebericht Namibia Botswana Teil 3 (Chobe Nationalpark – Caprivi – Etosha Nationalpark) weiterlesen

Reisebericht Namibia Botswana Teil 2 (Moremi Nationalpark – Nxai Pan – Chobe Nationalpark)

Baobab-Bäume

Moremi Nationalpark – Nxai Pan Nationalpark
Eine Flußpferdfamilie muss sich in der Nähe unseres Zelts aufgehalten haben. Die Schmatz- und Grunzgeräusche ließen uns heute nacht kaum schlafen. Eine Nachbarin kommt auf dem Weg zum Bad bei uns vorbei und fragt, ob wir auch das Löwenrudel gesehen hätten. „Welches Löwenrudel“ fragen wir ungläubig. „Na das dort drüben, heute morgen, gleich 200 Meter vom Camp entfernt.“ Wir haben es leider verschlafen. Spätestens um 11 Uhr müssen wir das Gate erreichen. Für die 50 Km benötigen wir fast 3 Stunden. Außer einer Hyäne, Reisebericht Namibia Botswana Teil 2 (Moremi Nationalpark – Nxai Pan – Chobe Nationalpark) weiterlesen

Reisebericht Namibia Botswana Teil 1 (Windhoek – Maun – Moremi Nationalpark)

Grenze zwischen Namibia und Botswana

Windhoek
Wir sind wieder da! Fast zwei Jahre, 3 ½ Stunden Zugfahrt und 10 Stunden Flug und einer endlosen Schlange am Zoll, sind wir dem grauen Nebel und den eisigen Wintertemperaturen erfolgreich entkommen und glücklich in Namibia eingereist. Gleich am Flughafen holen wir unser schickes Auto ab, diesmal einen Toyota Allrad und machen die ersten Fahrversuche mit dem Koloß in Richtung Windhoek. Bald schon werden die alten Erinnerungen wieder real, die warme Luft, der blaue Himmel, Reisebericht Namibia Botswana Teil 1 (Windhoek – Maun – Moremi Nationalpark) weiterlesen