Schlagwort-Archive: Bali

Götter auf Bali

Tempel auf Bali

20.000 Tempel soll es auf Bali geben. Vielleicht sind es aber auch 40.000 – wer weiß das schon so genau. Bei der großen Menge Götter, die auf Bali in jedem Haus wohnen, an jeder Straßenecke warten und jedes Reisfeld bewachen, ist das ja wohl auch das mindeste, was man den Göttern anbieten kann. Und da die Balinesen bei ihren zahlreichen Festen und Feiern nie so genau wissen, wieviele Götter zu Besuch kommen, müssen die Tempel auch eine angemessene Größe haben. Durch großzügige Opfergaben mehrmals täglich werden sie von den Einheimischen bei Laune gehalten. Schließlich sollen sie über das Wohlergehen ihrer Untertanen wachen. Nicht ohne Grund, denn es gibt ja auch noch eine große Zahl böser Geister, die den Schützlingen nicht immer wohlgesonnen sind und allerhand Schrecken verbreiten. Die schlimmste aller Hexen ist Rangda. Sie erscheint mit zotteligem Haar und einem furchterregenbden Gesicht. Auch sie muss mit täglichen Opfergaben besänftigt werden. Aber die Götter und Geister sind auch großzügig. Sie teilen ihr schönes Land gerne mit Einwohnern und Besuchern. Sie sind ihnen sogar herzlich willkommen. Probieren Sie es aus!

Indonesien – Mystische Kulturen und ungezähmte Natur
Bali – aktiv und voller Leichtigkeit