Silvester im Allgäu

Verschneite Berglandschaft

Eine verschneite Bergwelt, tiefblauer Himmel, die Luft ist so kalt, dass es knistert und das tief unten liegende Tal ist in eine dicke Nebelschicht gehüllt. Sie schnallen die Schneeschuhe an und los geht es durch die Stille der Winterlandschaft. Die Schneekristalle glitzern in der Wintersonne und immer wieder haben Sie Blick auf die mächtigen blauen Berge. Am Abend sind Sie zurück in der urigen Hütte, genießen die Wärme und lassen die Bilder des Tages nochmal vor Ihrem inneren Auge ablaufen. Na, wenn das kein Grund zu feiern ist? Doch dem Glück noch nicht genug, denn nun wird noch ein leckeres Silvestermenü serviert und Sie feiern zusammen mit Gleichgesinnten den Jahresausklang. Kommen Sie mit auf die 4-tägige Winterreise Silvester im Allgäu vom 30.12.15 bis 02.01.16 für 590 Euro pro Person. Gleich anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt.

Silvester im Allgäu
♦ 4 Tage geführte Silvesterreise
♦ Schwierigkeit: keine Vorkenntnisse im Schneeschuhgehen erforderlich
♦ Wandern nur mit Tagesgepäck
♦ Übernachtung im Berghaus Schwaben
♦ Ausgangspunkt: Bolsterlang