Reiseziel Thailand

Thailand
Langboote am Strand von Thailand

Die beliebteste Reisezeit nach Thailand ist von November bis März. Perfekt, um dem europäischen Winter ein Schnippchen zu schlagen. Und wer nicht nur die Füße in den feinen weißen Sand strecken möchte, dem bietet sich die Möglichkeit, Thailand aktiv zu bereisen. Ein bisschen Wandern, eine kleine Kanutour, ein Elefantenritt, Faulenzen und Schnorcheln an traumhaften Sandstränden, hin und wieder ein paar Tempel anschauen und dazwischen gut essen und immer wieder mal die Seele baumeln lassen. So haben Sie sich Ihren Urlaub vorgestellt? Na, dann kann es jetzt ja los gehen!

Baden und genießen stehen im Mittelpunkt dieser 20-tägige Thailandreise. Nach den kulturellen Höhepunkten der Metropole Bangkok geht es in den Süden auf die Inseln. Regenwald, Mangroven, Karstkegellandschaften und traumhfte weiße Sandstrände erwarten uns dort. Wanderungen durch den Dschungel und Bootsfahrten mit Speeboat und Longtailboat auf den glasklaren Gewässern stehen auf dem Programm.
Südthailand für Genießer

Genau in die andere Richtung geht es bei dieser 14-tägigen Erlebnisreise nach Thailand. Das Goldene Dreieck, zwischen Laos, Thailand und Myanmar ist das Ziel dieser Reise. Dort erleben wir das Landleben noch authentisch. Bergwelt und Dörfleben, Tempel und Traditionen und alles fließt im Rhythmus des mächtigen Mekong. Liebevoll gepflegte Gärten erwarten uns ebenso wie die bunten Märkte der einheimischen Volksgruppen. Eine ideale Reise um Land und Leute intensiv und auf eine außergewöhnliche Art und Weise kennenzulernen.
Nordthailand – Chiang Mai

Wandernd erschließen wir bei dieser 16-tägigen Aktivreise den Süden Thailands. Auch hier darf eine ausführliche Besichtigung der Hauptstadt Bangkoks nicht fehlen, bevor es erst einmal zum River Kwai geht um dort den Regenwald bei Wanderungen zu erkunden. Weiter im Süden erwarten uns Dschungel und traumhafte Strände, Tropfsteinhöhlen und Wasserfälle. Wandernd und aktiv erkunden wir die Inseln, die Regenwälder und die Berge. Und natürlich kommt auch das Stranderlebnis bei dieser Reise nicht zu kurz.
Thailand – Dschungelwandern und Traumstrände