Husky-Safari in Finnland

Husky in Finnland

Er gilt als sanftmütig und freundlich, er ist intelligent, arbeitswillig und selten misstrauisch. Er ist folgsam und ein guter Begleiter. Wenn Sie so einen Freund haben, können Sie sich glücklich schätzen. Und wenn Sie gerne einen solchen Freund haben möchten, versuchen Sie es doch einmal mit einem Husky. Sie müssen sich für den Anfang ja nicht gleich einen Hund anschaffen. Versuchen Sie es doch zum Kennenlernen erst mal mit einer Huskysafari in Finnland. In der Stille der herrlichen Winterlandschaft im Palas-Ounas Nationalpark im finnischen Lappland ist das Sie ein unglaublich tolles Erlebnis. Sie übernachten in einfachen Wildnishütten und bereiten das Mittagessen unterwegs am offenen Feuer. Ihr Hundeteam wird von Ihnen selbst versorgt – nach einer gründlichen Einweisung durch den Wildnisführer versteht sich. Lust bekommen? Dann nichts wie los zum Husky-Abenteuer nach Lappland!

Husky-Safari in Finnland
Reisetipp: Husky-Safari in Finnland
Reisetipp: Finnland Reisen