Krokodilstränen in Costa Rica

Kaiman

Wußten Sie eigentlich woher der Ausdruck „Krokodilstränen weinen“ kommt? Der Sage nach weinen Krokodile ihren Opfern nach. Und da dies nicht zum einschlägig bekannten Charakter von Krokodilen paßt, kann diese Trauer wohl nur geheuchelt sein: Krokodilstränen eben. Wissenschaftler haben nun beobachtet, dass die Tränen der Krokodile von Insekten getrunken werden. Man stelle sich also bunte Schmetterlinge vor, die sich an den Krokodilstränen laben. Wer hätte gedacht, dass Krokodile sich das so einfach gefallen lassen? Aber wer kann den lieblichen Schmetterlingen auch böse sein? Da schmilzt sogar das härteste Krokodilherz.
Krokodilstränen

Beobachtet wurde das ganze übrigens in Costa Rica. Und wir haben ein paar spannende Reisen nach Costa Rica im Programm.
Erlebnisreisen nach Costa Rica

Vielleicht haben Sie ja Glück und sehen ein paar Krokodile. Sie brauchen ja nicht gleich so nahe ran gehen, wie die Schmetterlinge. Nicht daß das Krokodil zuletzt noch um Sie trauern muss.

Krokodilstränen für Schmetterlinge in Costa Rica