Alle Beiträge von gs

Island – Mehr als eine Insel aus Feuer und Eis!

Island Reise
Island

Gewaltige Wasserfälle, blubbernde Schlammquellen, aufbrausende Geysire, nebelverhangene Fjorde, mystische Lavalandschaften, glitzernde Gletscher, drohende Vulkane, Nordlichter und Mitternachtssonne. All das ist Island. Knapp unterhalb des  Polarkreises schmiegen sich bunte Häuschen an saftiggrünen  Berghängen, liegen verträumte Kirchlein an steilen Fjordflanken, wiegt sich das Wollgras sanft im Wind, grasen friedlich Schafe und Pferde und leben Trolle und Elfen. Ein Paradies für Naturfreunde, Wanderer, Angler, Reiter, Radler, Fotografen, Hobbygeologen, Ornithologen und Literaturliebhaber. Island – Mehr als eine Insel aus Feuer und Eis! weiterlesen

Grönland – Im Bann des ewigen Eises

Grönland Reise
Grönland

Glänzende Diamanten auf blauem Samt, schimmernde Eisberge, die sich scharf gegen das dunkle Polarmeer abzeichnen. Die Luft ist klar und rein, das Licht intensiv, und doch streichelt es in weichen Tönen die unberührte arktische Natur. Wollgras wiegt sanft im Wind, erhabene Stille liegt über majestätischer Kulisse, nur vereinzelt durchbrochen durch das Klirren des Eises und das Bellen eines Polarfuchses in der Ferne. Willkommen in Kallaliit Nunaat – Land der Menschen! Grönland – Im Bann des ewigen Eises weiterlesen

Madagaskar – Ein Paradies als Arche

Madagaskar
Babobaballee Madagaskar

Langsam und machtig wirken die Kräfte der Plattentektonik unserer Erde. Der Superkontinent Gondwana wird Stück für Stück auseinander gerissen, Kontinente entstehen, Inseln bröckeln ab. Neue Fossilienfunde auf Madagaskar lassen vermuten, daß die heutige Insel vor 80 Millionen Jahren noch mit Indien, Südamerika und der Antarktis verbunden war. Doch seit der endgültigen Loslösung konnten sich Flora und Fauna, die über Millionen Jahre Evolution isoliert waren, in einer einzigartigen Art und Weise  entwickeln. Ein Paradies als Arche, das den Besucher der Neuzeit zurückversetzt in jene Zeit, als Herden von langhalsigen Titanosauriden mit Krokodilen um das Überleben kämpfen, während Rahonavis, fleischfressende Vogel, am Uferrand auf die Reste warten… Madagaskar – Ein Paradies als Arche weiterlesen

Radreisen

Radreisen
Radreisen

Manche Regionen eignen sich einfach perfekt, um sie mit dem Fahrrad zu bereisen. In vielen Ländern ist das Rad das am meisten genutzte Fortbewegungsmittel und warum sollten wir uns nicht den örtlichen Gegebenheiten anpassen? So rücken wir als Gäste näher an die Gesellschaft, kommen ins Gespräch und lernen Land und Leute authentisch kennen. Anstatt die Landschaft durch das Busfenster vorbeiziehen zu sehen, erleben wir das Land intensiv mit allen Sinnen, samt seiner Geräusche, Gerüche und Temperaturen. Unsere Radreisen erstrecken sich vom gemütlichen Radwandern bis hin zu sportlichen Aktivreisen kombiniert mit Trekking, Rafting, Reiten etc. Somit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Radreisen weiterlesen

Elsaß Reise

Kaysersberg im Elsaß
Kaysersberg im Elsaß

Hübsche Spielzeuglandschaft, oder? Ist es aber nicht! Diese Stadt gibt es wirklich. Der kleine Ort Kaysersberg im Elsaß mit seinem mittelalterlichen Ortskern samt Ritterburg liegt romantisch inmitten von Weinbergen und ist außerdem auch noch der Geburtsort von Albert Schweizer. Es gibt im Elsaß und speziell entlang der berühmten elsässischen Weinstraße noch ganz viele Elsaß Reise weiterlesen

Packtipps für Mehrtageswanderung in den Alpen

Packtipps
Mehrtageswanderung in de Alpen

Für eine Mehrtageswanderung in den Alpen ist ein Rucksack mit 35 l Fassungsvermögen ausreichend.
Am Körper trägt man zum Wandern eine geeignete Wanderhose sowie ein atmungsaktives Funktionsshirt und eine Weste aus Softshell oder ähnlichem Material. Darunter Funktionsunterwäsche und Wandersocken. Die Wanderschuhe sind knöchelhoch und mit gutem Profil um den Knöchel zu festigen. Jeans sind keine geeigneten Wanderhosen, da sie sich mit Wasser vollsaugen und sehr lange nicht mehr trocknen. Zudem wärmt der Baumwollstoff im nassen Zustand nicht. Packtipps für Mehrtageswanderung in den Alpen weiterlesen

Reiseziel Thailand

Thailand
Langboote am Strand von Thailand

Die beliebteste Reisezeit nach Thailand ist von November bis März. Perfekt, um dem europäischen Winter ein Schnippchen zu schlagen. Und wer nicht nur die Füße in den feinen weißen Sand strecken möchte, dem bietet sich die Möglichkeit, Thailand aktiv zu bereisen. Ein bisschen Wandern, eine kleine Kanutour, ein Elefantenritt, Faulenzen und Schnorcheln an traumhaften Sandstränden, hin und wieder ein paar Tempel anschauen und dazwischen gut essen und immer wieder mal die Seele baumeln lassen. So haben Sie sich Ihren Urlaub vorgestellt? Na, dann kann es jetzt ja los gehen!
Reiseziel Thailand weiterlesen

Reiseziel Ecuador

Ecuador
Äquatordenkmal in Ecuador

Auf der nördlichen Erdhalbkugel läuft das Wasser im Uhrzeigerstrudel ab, auf der südlichen entgegen des Uhrzeigersinns. Sie glauben das nicht? Dann überzeugen Sie sich selbst. Denn direkt auf dem Äquator können Sie diesen und weitere interessante Tests selbst machen. Doch dass sind noch lange nicht alle Sehenswürdigkeiten, die Ecuador zu bieten hat. Wem die atemberaubende Bergwelt der Anden und die Regenwälder des Amazonastieflands noch nicht genug sind, dem empfehlen wir einen Besuch der Galaposinseln. Dieses einzigartige Tierparadies wird Ihnen unvergessen bleiben.
Reiseziel Ecuador weiterlesen

Der richtige Wanderschuh

Wanderschuh
Der richtige Wanderschuh

Damit die Wandertour nicht zur Tortour wird, ist der richtige Wanderschuh massgeblich. Entscheidend für die richtige Auswahl ist, für welche Art von Wanderungen der Wanderschuh überwiegend einsetzt wird. Der bekannte Hersteller für Wanderschuhe Meindl hat eine Einteilung von Schuhkategorien vorgenommen, die inzwischen von vielen Ausrüstungsanbietern übernommen wurde. Sie unterteilt sich von A, dem leichten Halbschuh ohne Schaft, der für den Alltag und leichte Spaziergänge Verwendung findet bis D, dem schweren Bergstiefel mit harter Sohle und hohem Schaft für schweres Gelände im hochalpinen Bereich.
Der richtige Wanderschuh weiterlesen