Brasilien nach der Fußball-WM

Iguazu Fälle

Auch nach der Fußball-WM – oder gerade deshalb – ist Brasilien ein absolutes Traum-Reiseland. Welches Land hat schon soviel auf einmal zu bieten? Mehr als 4000 km Küste, Dünen, herzliche, lebenslustige Menschen, unbeschreibliche Naturschauspiele, wie z.B. die Iguazu-Wasserfälle an der Grenze zu Argentinien, Dschungel und Berge und und und….
Erleben Sie diesen wundervollen Brasilien nach der Fußball-WM weiterlesen

Usbekistan – ein Reisebericht

Usbekistan

Usbekistan – ein Reisebericht

Heute beginnt meine allererste Gruppenreise. Ein bisschen ein mulmiges Gefühl habe ich schon: wie werden die restlichen 10 Reiseteilnehmer sein? Passt das alles? Was ist, wenn wir uns nicht verstehen?…

Gegen Mittag fliege ich von Frankfurt nach Taschkent. Wegen Zeitverschiebung und Verspätung kommen wir erst spät nachts in Taschkent an. Dort wartet unser usbekischer Reiseleiter und auch der Rest der Gruppe – na, die scheinen ja ganz nett zu sein! Sofort fahren wir todmüde ins Hotel und verabreden uns fürs Frühstück in ein paar Stunden. Beim Frühstück dann erstes „Beschnuppern“ – ja, die sind ja wirklich alle nett – sehr gemischt sowohl von Alter als auch Geschlecht, aber nett.
Dann geht’s los auf Stadtrundfahrt durch Taschkent mit Besuch des Theaterplatzes, Medrese (Koranschule) Barak-Khan, Mausoleum von Kaffal-Schaschi, Werkstätten verschiedener Handwerker und großer Basar.
Mich beeindruckt diese Mischung aus sozialistischen und islamischen Bauten.
Usbekistan – ein Reisebericht weiterlesen

Märchenland Oman

Märchenland Oman

Kennen Sie die Geschichte des Abul Hasan? Nein? Aber Sie haben schon einmal von den Märchen aus tausendundeiner Nacht gehört, oder? Und Abul Hasan ist der Held der Nächte 946 bis 952. „Er war ein Kaufmann aus dem Oman. Er besaß viele Güter und trieb einen großen Seehandel…“
Möchten Sie gerne die ganze Geschichte von Abul Hasan lesen?
Geschichte des Abul Hasan

Märchenhafte Geschichten, der Duft von Weihrauch und die Spuren der jahrtausendealten Seehandelstradition sind bis heute allgegenwärtig im Oman. Wo Moderne und Traditionen aufeinander treffen, wo die letzten arabischen Oryx-Antilopen und arabischen Leoparden zuhause sind, wo Oasen, Gebirge, Schluchten und Wüsten bleibende Eindrücke bei den Besuchern hinterlassen. Und an der traditionellen Gastfreundlichkeit der Omanis hat sich seit Abul Hasans Zeiten auch nicht viel geändert. Also, warum lassen Sie sich nicht auch verzaubern, vom Märchenland Oman???

Reiseangebote ins Märchenland Oman