Aktuelle Preissenkung für Reisen nach Kenia, Namibia und Indien

Bei diesen Reisen wurden die Preise gesenkt. Es lohnt sich also doppelt mal reinzusehen:

Safarimobil
Kenia, Tansania – Auf den Spuren der großen Tierwanderung
Auf dieser 14-tägigen Tierbeobachtungsreise nach Kenia und Tansania erleben Sie die große Tierwanderung aus Gnus und Zebras live. Doch die Reise führt nicht nur Aktuelle Preissenkung für Reisen nach Kenia, Namibia und Indien weiterlesen

Wandern vom Wasser aus!

Wie soll denn das gehen fragen Sie sich jetzt natürlich zu recht. Aber die Lösung ist ganz einfach. Wir dachten nämlich an eine Kreuzfahrt entlang der Küste in Kombination mit Wanderungen an Land.

Na, klingt das nicht traumhaft?

Wie wäre es denn mit einer
Wanderkreuzfahrt entlang der lykischen Traumküste

Wanderkreuzfahrt entlang der lykischen Traumküste

Und für diejenigen, die die Landgänge lieber mit dem Rad machen, gibt es diese beliebte Kroatienreise

Inselhüpfen per Rad und Schiff

Inselhüpfen per Rad und Schiff

Aber als absolute Krönung empfinden wir diese Karibikreise Wandern vom Wasser aus! weiterlesen

Besteigung der Zugspitze

Sehnsuchtsvoller Blick auf die Zugspitze
Sehnsuchtsvoller Blick auf die Zugspitze

Na? Werfen Ihre Wanderstiefel auch manchmal einen sehnsuchtsvollen Blick auf die Zugspitze? Da können wir Ihren Schuhen gerne helfen:

Zugspitztrek in 4 Tagen
4-tägige geführte Trekkingtour auf die Zugspitze
Routenverlauf: Garmisch/Partenkirchen – Kreuzeckhaus (1.651 m) – Reintalangerhütte – Gipfel Zugspitze (2.962 m) – Knorrhütte Ehrwald (994 m) – Garmisch/Partenkirchen.
Preis: 310 Euro.

Termine, Preise und Leistungen finden Sie hier:
Zugspitztrek in 4 Tagen

Besteigung Zugspitze

Reisebericht Namibia Botswana Teil 5 (Epupa Fälle – Windhoek)

Epupa-Fälle

Epupa Falls – Sesfontain
Wieder begrüßt uns ein herrlich sonniger Morgen. Unser heutiges Tagesziel ist völlig offen. Wir durchqueren das Kaokofeld in Richtung Süden und passieren ganz vereinzelt kleine Himbadörfer. Rinderherden und Ziegen kreuzen unseren Weg, Hütebuben kommen gelaufen und fragen um Sweeties und T-Shirts. Mit einigen kommen wir ins Gespräch, bis die Rinder die Straße passiert haben. Ein 19-jähriger, der aussieht wie 12, geht zur Mobil-Scool, wie er sagt. Daher kann er so gut Englisch. Manchmal sind auch Mädchen dabei. Reisebericht Namibia Botswana Teil 5 (Epupa Fälle – Windhoek) weiterlesen

Reisebericht Namibia Botswana Teil 4 (Etosha Nationalpark – Epupa Fälle)

Gepard

Halali – Otjiworongo Cheeta Farm
Heute dürfen wir ausschlafen, wir haben keine Eile. Auf der ganzen Strecke nach Okaukuejo lassen sich fast keine Tiere blicken. Nur ein braunes, wuscheliges, hundeähnliches Tier huscht vor uns über die Straße und lauert im Busch. Sowas haben wir noch nie gesehen. Ein Blick in unser Bestimmungsbuch sagt uns, daß es sich um eine der seltenen braunen Hyänen handelt. Na also. Die Landschaft ändert sich von Mpane-Wald zu offener Steppe. Obwohl alles sehr trocken und staubig ist, lassen sich auch an den Wasserstellen Reisebericht Namibia Botswana Teil 4 (Etosha Nationalpark – Epupa Fälle) weiterlesen