Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Nepal
Startseite : Asienreisen : Nepalreisen : Reise 290100

Nepal: Lodge-Trekking zum Kala Pattar mit Mt. Everest-Basislager
17-tägige Trekkingreise

Ein kurzer, spektakulärer Flug bringt Sie nach Lukla. Von dort wandern Sie im engen Tal des „Milchflusses", des Dudh Kosi, hinauf nach Namche Bazar. Der Ort ist sowohl wichtiger Handelsplatz der Sherpa als auch Bergsteiger- und Trekker-Zentrum im Khumbu. Hier sind Sie das erste Mal über 3.000 m und bleiben zwei Nächte, um sich langsam an die Höhe zu gewöhnen. Sie unternehmen leichte Wanderungen zu den etwas höher gelegenen Sherpa-Dörfern Khunde (mit dem Hillary Hospital) und Khumjung. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die einmalig formschöne Ama Dablam. Sie durchqueren die tiefe Schlucht des Dudh Kosi und erreichen den Höhenrücken von Tengpoche mit dem wieder aufgebauten Kloster. In Pangpoche besuchen Sie schließlich das älteste Kloster der Region. Auf der klassischen Anmarschroute der Expeditionen wandern Sie über Dingpoche in Richtung Mt. Everest bis zum Weiler Lobuche und weiter nach Gorak Shep. Sie erklimmen den Gipfel des Kala Pattar und befinden sich hier nur rund zehn Kilometer Luftlinie von der Gipfelpyramide des Mt. Everest entfernt. Wie in einem Amphitheater präsentieren sich die gewaltigen Massive von Mt. Everest, Lhotse und Nuptse – ein unvergleichliches Panorama. Der Tiefblick reicht über die Eismassen des riesigen Khumbu-Gletschers bis ins Mt. Everest-Basislager, das Sie nach einer Nacht in Gorak Shep am folgenden Tag besuchen. Der Rückweg führt über einen aussichtsreichen Höhenweg nach Phortse. Schließlich kehren Sie über Namche Bazar nach Lukla zurück und fliegen nach Kathmandu.

17 Tage
anspruchsvolle Trekkingreise
Region: Everestgebiet
Übernachtung: Hotels und Lodges
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer

Höhepunkte:
13-tägiges Trekking im Everest-Gebiet
Ausflugs- und Akklimatisationstage in Namche Bazar und in Dingpoche
Gipfelmöglichkeit Kala Pattar (5.643 m) – im Amphitheater der Giganten
Blick auf den riesigen Khumbu-Gletscher
Besuch im Mt. Everest-Basislager (5.350 m)
Besichtigung der buddhistischen Klöster Tengpoche und Pangpoche
Projekt "Neue Energie für Nepal": Sie fördern den Wiederaufbau

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 290100 

   Euro   Hinweise

17.03.16 - 02.04.16 2690,-Anfragen  Buchen
24.03.16 - 09.04.16 2690,-Anfragen  Buchen
29.09.16 - 15.10.16 2690,-Anfragen  Buchen
13.10.16 - 29.10.16 2690,-Anfragen  Buchen
27.10.16 - 12.11.16 2690,-Anfragen  Buchen
03.11.16 - 19.11.16 2690,-Anfragen  Buchen
17.11.16 - 03.12.16 2690,-Anfragen  Buchen
22.12.16 - 07.01.17 2690,-Anfragen  Buchen
23.03.17 - 08.04.17 2790,-Anfragen  BuchenVorschautermin

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 160 Euro (nur begrenzt möglich)
Frankfurt ohne Zuschlag
München: 30 Euro

Mehr Informationen:
Detailprogramm dieser Nepal Fernreise


Weitere Reiseangebote und Links:
zurück zu Nepal Reisen

weiter zu Bhutan Reisen
weiter zu Indien Reisen
weiter zu Tibet Reisen



Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0220